Unsere Nachhaltigkeitsgeschichte

Holz ist der Grundbestandteil von WoodBlocX Hochbeeten und es ist unsere Verpflichtung sicherzustellen, dass unser Holz nachhaltig und unter ethischen Bedingungen angebaut wird und dass Abfälle effektiv wiederverwendet werden. Sämtliches Holz, welches in unseren Produkten verwendet wird, wird in „kontrollierten Wälder“ geerntet. Das sind Waldgebiete, in denen gefallene Bäume und mit neuen Keimlingen ersetzt werden.

Ein Paar interessante Zahlen: 5,7 Millionen Tonnen CO2 werden von diesen Wäldern im Vereinigten Königreich aus der Atmosphäre herausgefiltert und Bäume spielen eine wichtige Rolle in der UK Wirtschaft – bis zu 64.000 Arbeitsplätze werden in der Holzverarbeitungsindustrie sichergestellt.

Deshalb ist es bei einen Kauf von hölzernen Produkten wichtig, dass es nicht nur von einem umweltfreundlichen Unternehmen stammt, sondern dass auch die Geschäftsethik bis zum Anfang der Versorgungskette reicht. Für unsere WoodblocX Hochbeete wird also nicht nur eine hohe Qualität garantiert, sondern auch die höchste Umweltverträglichkeit.

Außerdem ist WoodblocX Holzbau anerkannt von der FSC (Forestry Stewardship Council). Der FSC ein ist internationaler Bestandteil, der die Standards für verantwortungsvolle Waldwirtschaft setzt. Er gewährleistet, dass alle Holzprodukte ihre Kennzeichnung von nachhaltig geführten Waldgebieten tragen. So kann man sicher gehen, dass die Garten-Materialien von Waldgebieten stammen, dessen Wasser, Boden und Denkmäler geschützt sind und dass bei der forstwirtschaftliche Nutzung keine gefährlichen Chemikalien verwendet werden.

Die modularen Holzkonstruktionen von WoodblocX – Hochbeete, Pflanzenbehälter, Stützmauern und Abstufungen, Hochteiche, Sitzbänke und mehr – sind alle aus Holz gefertigt, welches in Großbritannien angebaut wurde (manche Defizite werden mit lettischem Holz ausgeglichen, welches ebenfalls unter unsere strengen Richtlinien fällt). Die Nutzung von großbritannischen Holz reduziert drastisch unsere „Holzmeilen“ und unseren Kohlenstoff-Fußabdruck. Je mehr großbritannisches Holz für Produkte verwendet wird, desto mehr Bäume werden gepflanzt, um den Anforderungen nachzukommen. Und wir alle wissen: Je mehr Bäume, desto besser.
Importiertes Holz kann oft aus Gebieten kommen, die nicht nachhaltig geführt werden, dies verursacht einen unermesslichen Schaden gegenüber der Tier-und Pflanzenwelt und des Klimas der Erde – WoodblocX UK Holz hat keines dieser Anliegen.

Unser Holz wird mit einem wasserbasierten Konservierungsstoff (Wolmanit CX-10) behandelt, so dass keine schmutzigen Chemikalien in den Boden Ihres Garten sickern. Dies macht WoodblocXs erhöhte Beete und Pflanzenbehälter für den organischen Gartenanbau und Anpflanzung ideal. Die WoodblocX Anlagen sind so stark, dass sie keinen Unterbau benötigen – sogar für Stützmauern – dadurch muss kein Beton verwendet werden, der mit einigen umweltbedingten Bedenken verbunden ist. Der Pflock, der die Blöcke zusammenhält, ist sogar aus recyceltem Plastik hergestellt. Alles in Allem ist es das grünste Produkt auf dem Markt.

Zusätzlich erzeugt die Herstellung der Holzblöcke eine Menge Sägemehl, welches wir nicht benötigen. Um zu garantieren, dass es nicht verschwendet wird, wird es von einer örtlichen pflanzenbasierten Energieanlage, hier im Hochland von Schottland, gesammelt und in Pellets für Biomasse-Dampfkessel umgewandelt, um Wohnsitze nachhaltig mit einem Nebenprodukt, welches wir nicht verwenden können, anzutreiben.

WoodBlocX Produkte sind eine super Ergänzung für Ihren Garten, um eigene Zierpflanzen und Lebensmittel anzubauen. Sie werden aus hochwertigen und nachhaltig gewonnenen Materialien hergestellt. Zusätzlich trägt jeder Kauf zur Herstellung von erneuerbaren Energien für Haushalte und Unternehmen bei!